ab 595 €

WÜRZBURG zum Mozartfest

Als wäre er beschwingt vom köstlichen Frankenwein, ändert der Main immer wieder seine Richtung, wenn er an den Weinbergen zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald vorbeiströmt. Das magische Dreieck, das er dabei bildet, ist das Fränkische Weinland - ein liebenswertes Fleckchen Erde mit ganz besonderem Reiz. Die inspirierende Verbindung von Wein und Kultur ist es, die einen Kurzurlaub im Fränkischen Weinland so einzigartig macht. 

Mittendrin liegt die barocke Stadt Würzburg. Sie ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Unterfrankens und seit 1921 findet in der Residenz im barocken Ambiente des berühmten Kaisersaals das Mozartfestival statt. Als eines der renommiertesten Musikfestivals Deutschlands präsentiert sich das Mozartfest jedes Jahr einem überregionalen Publikum auf höchstem Niveau mit Dirigenten, Solisten und Orchestern von Weltrang. Genießen Sie zwei erstklassige Konzerte im Rahmen des Festivals, eingebunden in ein exklusives Rahmenprogramm. 

Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstouren ist das MARITIM Hotel Würzburg, direkt am Mainufer gelegen.

Reiseverlauf

Samstag, 08.06.2019 Kloster Bronnbach & Konzert 
Auf Ihrem Weg nach Würzburg besuchen Sie das ehemalige Zisterzienserkloster Bronnbach. Der heilige Bernhard von Clairvaux zeigte auf seiner Pilgerreise eines Tages auf die Wildnis des Taubertals und sprach: „Auch dort wird ein Kloster meines Ordens gegründet werden.“ Noch zu seinen Lebzeiten ging diese Weissagung des berühmten Abtes in Erfüllung, denn einige fränkische Edelleute hatten beschlossen, ein Zisterzienserkloster zu stiften. Als sie hierfür im stillen Taubertal einen geeigneten Platz suchten, erhoben sich plötzlich aus jener Gegend drei weiße Lerchen, ihr Morgenlied zwitschernd. Die Stifter erblickten hierin einen Fingerzeig Gottes und bauten an der bezeichneten Stelle die Abtei Bronnbach. Nach einer Führung durch das Kloster und der Weiterfahrt nach Würzburg beziehen Sie Ihre Zimmer im MARITIM Hotel. Nach einem kleinen Abendessen besuchen Sie im Rahmen des Mozart-Festivals im Kaisersaal der fürstbischöflichen Residenz Mozarts „Don Giovanni“. Die Lautten Compagney Berlin unter der Leitung von Wolfgang Katschner erwartet Sie. Nach dem großen Erfolg von Figaros Hochzeit überredeten die Prager „ihren“ verehrten Wolfgang Amadeus Mozart noch einmal zu einer großen Oper. Mozart entschied sich für den Stoff des Frauenverführers Don Juan, an seiner Seite wieder Lorenzo Da Ponte als Librettist. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der Residenz. 

Sonntag, 09.06.2019 Würzburg, Residenzkeller & Bürgerspital 
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und begeben sich auf einen Streifzug durch die reizvolle Altstadt, der Sie zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten führt. Neben der gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Von der Alten Mainbrücke haben Sie einen fantastischen Blick auf die Festung, das Käppele und die umliegenden Weinberge. Im Anschluss steigen Sie in den Untergrund der fürstbischöflichen Residenz hinab. Hier erstrecken sich die weitläufigen Kellergewölbe des ehemaligen fürstbischöflichen Residenzweinkellers. Hier genießen Sie im einmaligen Ambiente dieses Weinkulturdenkmals ein Glas Frankenwein im festlich illuminierten Gewölbe. Zurück am Tageslicht steht der restliche Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Abend kehren Sie ins Bürgerspital ein. Es ist ein in einem traumhaft schönen Hof, mitten in Würzburg gelegenes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut, welches sich alter Tradition und höchster Qualität verpflichtet hat. Nach einer Kellerführung lassen Sie den Abend mit einer großen Weinprobe und einem rustikalen Winzeressen gemütlich ausklingen. 

Montag, 10.06.2019 Matinee & Veitshöchheim 
Nach Frühstück und CheckOut besuchen Sie noch einmal die Residenz und das Matinee-Konzert im Fürstensaal. Das Klavierduo Ani und Nia Sulkhanishvili präsentieren Ihnen Mozart (Andante und Variationen), Dussek (Grande Sonate), Beethoven, Schubert, Wagner und Brahms. Im Anschluss geht die Fahrt vorbei an Rebhängen und dem Kloster Oberzell mainabwärts nach Veitshöchheim. Im traditionellen Wirtshaus Spundloch erwartet Sie ein Mittagessen und natürlich noch ein guter Schluck Frankenwein bevor Sie zu einem Rundgang durch den Ort abgeholt werden, denn mitten in dem malerischen Weinort gelegen, lädt der einstige Sommersitz der Würzburger Fürstbischöfe zum "Lust-wandeln" im schönsten Rokokogarten Europas ein und bei einer Führung entdecken Sie das Schlösschen, die Wasserspiele, Götterstatuen und Fabelwesen.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.


Unterbringung: 
Das MARITIM Hotel Würzburg liegt zentral direkt am Mainufer, mit einem fantastischen Blick auf die Festung Marienberg. In den 287 Zimmern erwartet Sie kostenfreies WLAN und ein herrlicher Blick auf den Main, die Innenstadt oder den begrünten Innenhof. Der frisch renovierte Wellnessbereich des Hotels wartet mit Sanarium, Sauna und hoteleigenem Schwimmbad und Fitnessraum. Das Frühstück nehmen Sie im Terrassen-Restaurant ein. Zudem erwarten Sie das mediterrane Restaurant Viaggio, eine fränkischen Weinstube sowie eine Hotelbar.
Bildnachweise
Oliver Lang
BUCHUNGSANFRAGE

Termine

08.06.2019 - 10.06.2019
Diese Reise ist noch buchbar.
ab 595 €

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer
595 €
Einzelzimmerzuschlag
85 €

Im Reisepreis enthalten

  • Busreise im modernen 4* Reisebus ab/bis Koblenz
  • 2 Übernachtungen im Maritim Hotel Würzburg
  • Reichhaltiges Maritim Frühstücksbuffet mit Sekt
  • Führung durch das Kloster Bronnbach
  • 1 x Abendessen (Tellergericht) im Hotel inkl. einem Glas Wein
  • Konzertkarte für das Mozart-Festival am Samstagabend im Kaisersaal der Residenz, PK2, mit Sektempfang „Don Giovanni“ unter der Leitung von Wolfgang Katschner
  • Altstadtrundgang durch Würzburg
  • Führung durch den Weinkeller der Residenz mit einem Glas Wein
  • Kellerführung im Weingut Bürgerspital mit 4er Weinprobe und Winzerteller
  • Konzertkarte für die Mozart-Festival-Matinee am Montag Vormittag im Fürstensaal der Residenz, PK2, „Klavierduo Ani und Nia Sulkhanishvili“
  • 2-Gang-Mittagessen im Spundloch in Veitshöchheim inkl. 1 Glas Wein, Bier oder Soft-Getränk
  • Informationsmaterial
  • rz-Reisebetreuung ab/bis Koblenz (vorgesehen Herr Heinz Schrumpf)

Hinweise

Reiseveranstalter

Rhein-Kurier GmbH, Koblenz

Mindestteilnehmer

20

Allgemeine Hinweise

Bettensteuer 
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Betten-steuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie daher geeignetes Schuhwerk mit.

Stornierung
Bei einer Stornierung werden die Eintrittskarten zusätzlich zu den lt. AGB anfallenden Stornogebühren berechnet, wenn wir diese nicht weiterverkaufen können. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung Inkl. Reiseabbruchversicherung. 

Mindestteilnehmerzahl
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Termin abzusagen.

Zahlungsbedingungen
Bei Bestätigung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zu zahlen. Der Restbetrag wird 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Eine Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.




Änderungen vorbehalten. Es gelten ausschließlich die Angaben in den ausführlichen Reiseprospekten, die Sie sich als PDF herunterladen können.

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Sorglos-Paketes inkl. Reiserücktritts- kostenversicherung.

Reisebetreuung

08.06.2019 - 10.06.2019
Abo Vorteil

Sie sparen 25,- € p.P.!

Reisefinder
Reisefinder